„Touristische Apps, mobile Fahrplanauskunft oder die App der Beihilfe haben als mobile Anwendungen von Land und Kommunen eine wichtige Funktion für Bürgerinnen und Bürger. Menschen mit Behinderungen dürfen von diesen Angeboten öffentlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden. Deshalb ist die digitale Barrierefreiheit dieser mobilen Anwendungen notwendig.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr präsentiert sich das Land Rheinland-Pfalz mit Innovationskraft und vielfältigen kreativen Projekten beim bundesweiten Digitaltag. Ministerpräsidentin Malu Dreyer betonte: „Die Digitalisierung bietet in vielen Bereichen Möglichkeiten, unser Leben und Arbeiten nachhaltiger und ressourcenschonender zu gestalten. Ebenso kann sie die gesellschaftliche Teilhabe stärken. Unser Anspruch als Landesregierung ist es, dass die Digitalisierung den Menschen dienen muss, gesellschaftlichen Mehrwert schafft und allen Bürgern und Bürgerinnen offensteht.“

Weiterlesen

„Ich freue ich mich, dass angesichts gesunkener Infektionszahlen und einer steigenden Impfquote in Rheinland-Pfalz nun wieder deutlich mehr Angebote in Präsenz möglich sind. Dieser Schritt in Richtung Normalität ist wichtig, denn die Angebote im Bereich der Weiterbildung und der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen der Arbeitsförderung sind zentral für individuelle Lebenschancen der Menschen“, sagte Arbeit- und Transformationsminister Alexander Schweitzer mit Blick auf die ab morgen geltende 23. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes.

Weiterlesen

„Rheinland-Pfalz bekommt eine Transformationsagentur, um den Wandel in der Arbeits- und Lebenswelt so zu gestalten, dass Arbeitsnehmerinnen und Arbeitnehmer und alle Menschen in Rheinland-Pfalz gestärkt aus der Krise kommen. Unser Ziel ist es, einen Knotenpunkt aufzubauen, an dem alle Informationen und Angebote gebündelt werden, damit Arbeitnehmerschaft und Unternehmen die Herausforderungen der Zukunft meistern können und bei diesen lebensweltlichen Veränderungen begleitet werden.“, sagte Arbeits- und Transformationsminister Alexander Schweitzer.

Weiterlesen

„Rheinland-Pfalz hat die Herausforderungen bei der Bewältigung der Corona-Pandemie bisher gut gemeistert. Trotzdem sind die Auswirkungen vielfach zu spüren. Im Bereich der sozialen Schuldnerberatung beugen wir den Folgen der Pandemie wirkungsvoll vor“, betonte Sozialminister Alexander Schweitzer anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung.

Weiterlesen

„Die rheinland-pfälzische Suchthilfe hat erfolgreich die Herausforderungen der Corona-Pandemie bewältigt und Hilfeangebote für Menschen mit Suchterkrankungen auch unter den veränderten Bedingungen aufrechterhalten und erweitert. Durch neue digitale Angebote der Suchtberatungsstellen konnten die bestehenden Angebote nicht nur ergänzt werden.

Weiterlesen