Für das Erreichen der Klimaschutzziele im Verkehrssektor hat der öffentliche Personennahverkehr eine zentrale Bedeutung. Ziel ist es, dass bis 2030 ein Drittel mehr Busse und Bahnen als heute unterwegs sind. „Für diesen ambitionierten Ausbau ist auch mehr qualifiziertes Personal im Personennahverkehr notwendig. Mit dem zum 1. Oktober 2022 gestarteten Landesmodellprojekt „Momentum Mobilität“ – Berufliche Qualifikation und Integration als Busfahrer/in“ wollen wir Fachkräfte für diese Branche ausbilden und so einen Beitrag zur Fachkräftesicherung leisten“, so Arbeitsminister Schweitzer.

Weiterlesen

Im September ist die Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz leicht zurückgegangen. Wie aus der Veröffentlichung der aktuellen Arbeitsmarktzahlen hervorgeht, waren in diesem Monat in Rheinland-Pfalz 105.405 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 4.168 weniger als im August, aber 1.176 mehr als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 4,7 Prozent. Im September des Vorjahres lag sie bei 4,6 Prozent.

Weiterlesen

„Künstliche Intelligenz wirkt sich auf alle Arbeits- und Lebensbereiche aus. Vielen Menschen ist allerdings häufig noch unklar, welche Chancen und Möglichkeiten ihnen die neue Technologie bietet. Veranstaltung, wie das LFR-Bistro leisten hier einen wichtigen Beitrag Menschen zu informieren und für diesen Trend der Transformation zu sensibilisieren“, sagte Arbeitsminister Alexander Schweitzer anlässlich des 9. LFR-Bistros des Landesfrauenrats Rheinland-Pfalz mit dem Titel „Künstliche Intelligenz – Risiken und Potenziale einer faszinierenden Technologie“.

Weiterlesen

Information, Austausch und Vernetzung ehrenamtlich Engagierter stehen im Fokus der Silver Surfer-Fachtagung Rheinland-Pfalz, die erstmals seit 2019 heute wieder in Präsenz stattfindet. Auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz kommen Ehrenamtliche der PC- und Internettreffs sowie Digital-Botschafterinnen und -Botschafter zusammen, um sich über neue Trends und Entwicklungen zur Förderung der digitale Teilhabe älterer Menschen zu informieren und auszutauschen.

Weiterlesen

Digitalisierungsminister Alexander Schweitzer hat dem Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim einen Förderbescheid in Höhe von 379.520 Euro überreicht. Diesen übergab er in Vertretung von Gesundheitsminister Clemens Hoch. Die Mittel dienen der Einrichtung eines Patientenportals für ein digitales Aufnahme- und Entlassmanagement.

Weiterlesen

Digitalisierungsminister Alexander Schweitzer hat dem Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie in Klingenmünster Bewilligungsbescheide in Höhe von 602.970,83 Euro überreicht. Diese übergab er in Vertretung von Gesundheitsminister Clemens Hoch. Eine Förderung von 305.260,83 Euro ist dabei vorgesehen für die Einrichtung teil- oder vollautomatisierter klinischer Entscheidungsunterstützungssysteme, 297.710 Euro für die Einrichtung eines durchgehenden digitalen Medikationsmanagements.

Weiterlesen

Die Gestaltung der Transformation der Arbeitswelt ist nicht nur in Rheinland-Pfalz ein arbeitsmarktpolitischer Schwerpunkt der Landesregierung. Sie stellt auch die anderen Partnerregionen der Großregion vor große Herausforderungen – Luxemburg, das Saarland, die Wallonie mit der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und die französische Région Grand Est.

Weiterlesen