110 wohnortnahe Beratungs- und Schulungsangebote fördern digitale Teilhabe älterer Menschen in Rheinland-Pfalz

Kurz vor dem Rheinland-Pfalz-Tag vom 20. bis 22. Mai 2022 in Mainz ist bereits die dritte Neuauflage der Broschüre „PC- und Internet-Treffs in Rheinland-Pfalz“ als Print- und Digitalausgabe erschienen. Die Broschüre wird vom Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (MASTD) herausgegeben. Sie listet die regionalen Beratungs- und Schulungsangebote für ältere Menschen auf, die es in Rheinland-Pfalz gibt.

„Die Anzahl der regionalen PC- und Internet-Treffs in Rheinland-Pfalz ist seit 2018, der letzten Auflage dieser Broschüre, enorm angewachsen. Inzwischen gibt es mehr als 110 Treffs. Mein herzlicher Dank gilt all den engagierten ehrenamtlichen Frauen und Männern, die mit ihren regelmäßigen Angeboten die digitale Teilhabe älterer Menschen vor Ort fördern und unterstützen“, führt Sozialminister Alexander Schweitzer aus.

Teilen

Zurück