Hotline zur psychosozialen Unterstützung für Betroffene des Unwetters

Die Unwetterkatastrophe in der Eifel zeigt schreckliche Bilder des Leids und der Zerstörung. Viele Menschen müssen miterleben, wie ihnen der Boden unter den Füßen weggerissen wird. Für Betroffene bietet der Opferbeauftragte der Landesregierung Rheinland-Pfalz eine kostenlose Hotline zur psychosozialen Unterstützung an. Darüber hinaus wird der Opferbeauftragte ein Angebot der Nachsorge machen.

Die Hotline bietet Ersthelfern und Betroffenen psychosoziale Unterstützung. „Unsere Gedanken sind bei den Betroffenen. Viele Menschen machen sich Sorgen um ihre Angehörigen oder Freunde; ihnen bietet die Hotline Unterstützung und Hilfe“, sagten der Opferbeauftragte des Landes Detlef Placzek und Sozialminister Alexander Schweitzer.