Arbeitsministerium erwirkt Ausnahmen für Lenk- und Ruhezeiten für Hilfeleistungen der Unwetterkatastrophe

Im Zusammenhang mit Hilfeleistungen und der Folgenbeseitigung der Unwetterkatastrophe hat das rheinland-pfälzische Arbeitsministerium beim Bundesverkehrsministerium Ausnahmen von den Lenk- und Ruhezeiten für die entsprechenden Arbeiten von den Sozialvorschriften im Straßenverkehr erwirkt.